Sorgen wegen der Alterung

Hier könnt Ihr Euren Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen.

Sorgen wegen der Alterung

Beitragvon Soraja » Mo. 26.10.2020, 16:10

Hallo, Leute.
Ich bin auf der Suche nach dem Rat. Kürzlich begann ich mir Sorgen über das Älterwerden zu machen. Ich weiß nicht genau, warum, aber ich glaube, dass es mit den inneren Funktionen des Organismus und dem Altern zusammenhängt. Es gibt auch eine Menge umstrittener Informationen über Autophagie und damit verbundene Produkte. Sind sie wirklich so wirksam, wie sie beworben werden?

Lohnt es sich Geld in Kosmetik zu stecken oder die Alterung einfach so annehmen?
Wie geht es euch?
Soraja
Neues Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr. 19.01.2018, 12:31

Re: Sorgen wegen der Alterung

Beitragvon Klippodil » Mi. 28.10.2020, 10:37

Hi!
Um ehrlich zu sein, es gibt hier keine eindeutige Antwort. Manche Menschen akzeptieren das Altern im Stillen und genießen es. Sie scherzen sogar sehr viel darüber :) Aber es gibt auch diejenigen, die das das Altern mit allen verfügbaren Mitteln zu bekämpfen versuchen.

Ich denke, dass das Wichtigste ist, einen vernünftigen Verstand zu behalten. In jedem Alter :)Soviel ich weiß, helfen solche Nahrungsergänzungsmittel älteren Menschen. Normalerweise sind sie es gewohnt, das Gedächtnis und die kognitiven Funktionen zu erhalten. Über den Autohagie-Prozess habe ich auch schon öfters gelesen. Diese Art von Zellreinigung kann man auch mit Hilfe von Intervallfasten erreichen. Aber Spermidin hilft bei diesem Prozess auch sehr.
Klippodil
Neues Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Di. 24.10.2017, 13:24


Zurück zu Gefühls- und Gedankenwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron