Seelenschrei & ihre Kunst.

Hier könnt Ihr den anderen Usern Eure kreative Seite zeigen, wenn Ihr z.B. gerne fotografiert, zeichnet, malt oder in anderer Form "künstlerisch aktiv" seid.
Ganz wichtig: Falls Ihr Werke von anderen Personen als Euch selbst zeigt, müsst ihr auf jeden Fall darauf achten, dass Ihr keine Copyright-Rechte verletzt und die andere Person ggfs. damit einverstanden ist.

Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon Seelenschrei » Sa. 13.02.2010, 03:11

.
Zuletzt geändert von Seelenschrei am Sa. 20.03.2010, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Seelenschrei
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon planb » Sa. 13.02.2010, 08:56

Ich versteh nich viel von Kunst. Aber optisch ist es sehr ansprechend.
planb
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon ich G » Sa. 13.02.2010, 14:40

schließe mich planb an , bin auch kein kunstkritiker !

finde das zweite bild sehr schön , mehr kann ich nicht dazu sagen
wichtig ist was es zählt für dich !

du bist eine echte künstlerin , hast du das irgend wo gelernt !?

lg gerhard
ich G
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon Patriot » So. 14.02.2010, 15:25

das erste ist eine gute skizze, auch wenn ich den text beim besten willen nicht entziffern kann.

das zweite gefällt mir, erinnert mich an einen phönix...
Patriot
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon planb » So. 14.02.2010, 15:47

Patriot hat geschrieben:das erste ist eine gute skizze, auch wenn ich den text beim besten willen nicht entziffern kann.


Da steht "Lebewohl bis zum Tage des Wiedersehens.".
planb
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon blawo » So. 14.02.2010, 18:40

die skizze finde ich sehr gelungen und der satz gibt ihr eine bedeutung, die ich nur für selbst interpretieren kann...

Das bild ist sehr aussagekräftig...bei jedem anschauen gehen mir andere gedanken durch den kopf:

jetzt gerade:

da ist eine weiße taube, voller frieden, lebenslust, lebenshunger...aber sie brennt, angezündet von den ganzen verletzungen, ungerechtigkeiten und zugefügten qualen, zu denen menschen fähig sind. Sie ist gefangen in einer welt von schmerz und tränen, ihr blick ist aber nach vorn gerichtet...starr geradeaus, fixiert auf einen punkt, an dem das feuer gelöscht und die tränen trocknen können. der weg dorthin ist noch lang und schmerzhaft...aber sie behält das ziel feste im auge, kämpft um jeden einzelnen meter und fliegt darauf zu...

hmmm....hört sich vllt blöde an, aber das ist eine kurzfassung und der versuch meine momentanen gedanken dazu in worte zu fassen
blawo
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon kratzetatze » Sa. 27.02.2010, 09:56

Schade, ich kann das zweite Bild "Jenseits aller Grenzen" nicht öffnen.

28.02.2010 17:45

So, jetzt kann ich es auch sehen. Wirklich sehr ausdrucksstark. Gefällt mir gut.
kratzetatze
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon Lonely_Soul » Do. 18.03.2010, 00:00

Hey..

Ich find die Bilder auch toll! Vorallem das zweite :respekt:
Lonely_Soul
 

Re: Seelenschrei & ihre Kunst.

Beitragvon Mulle » Do. 18.03.2010, 09:50

das zweit bild gibt vie anreiz zum nachdenken.
womit hast du das erste skizziert? bleistift scheint es nicht zu sein,( das würde sehr gut wirken) oder trügt es. hast du schon mal kohle probiert?
Mulle
 


Zurück zu Bilder, Fotos, Zeichnungen, Musik, Videos etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron